Zwei Siege in Mulfingen

SV Mulfingen – SV Wachbach 0:3 (0:0)

Torschützen: 0:1 (56.) Felix Gutsche, 0:2 (78.) Marco Schmieg, 0:3 (83.) Marco Schmieg

Schiedsrichter: Jan Fiebig (Möckmühl), Zuschauer: 190

Spielbericht SVM:

Mulfingen fand gleich gut in die Partie und hatte am Anfang leichte Vorteile. In der 5. Minute scheiterte Fabian Beez nach einem Eckball per Kopf an der Latte. Auch im Anschluss fand Wachbach nicht richtig ins Spiel, meist war am Strafraum der Mulfinger Schluss.

Wieder nach einer Ecke scheiterte Daniel Popa per Seitfallzieher am gut reagierenden Hadamek im Wachbacher Tor. Langsam fand Wachbach auch besser ins Spiel und wurde immer wieder gefährlich, Gutsche scheiterte nach einem Konter am Pfosten.

Als sich zwei Wachbacher Spieler nach einem langen Ball nicht einig waren, vergab Felix Beck freistehend das überfällige 1:0. So ging es mit 0:0 in die Pause. In der zweiten Halbzeit war Wachbach dann überlegen. Das 0:1 resultierte aus einem abgefälschten Schuss, den Lanig sonst wohl gehalten hätte. Jetzt kam die stärkste Phase von Wachbach, Mulfingen tat sich schwer, dagegen zu halten. Der eingewechselte Schmieg sorgte mit einem Doppelpack für die Entscheidung.

Fotos: Ute & Kurt Botsch

Alle Daten zur Begegnung


SV Mulfingen II – SV Wachbach II 2:3 (1:3)

Torschützen: 0:1 (5.) Jonas Luger, 1:1 (11.) Marco Tussetschläger, 1:2 (22.) Eigentor, 1:3 (34.) Jonas Luger, 2:3 Tizian Krämer (75.)

Schiedsrichter: Siegbert Breitenbach (Gommersdorf), Zuschauer: 90

Der SV Wachbach II bleibt in der Rückserie unbesiegt und nimmt 3 Punkte aus Mulfingen mit ins Erpfental. Der SVW spielte sich zahlreiche Torchancen heraus und führte zur Halbzeitpause mit 1:3. Im weiteren Spielverlauf konnte der SVM II auf 2:3 verkürzen. Wachbach verteidigte im Anschluss mit viel Geschick und hätte die Begegnung mit einer besseren Chancenverwertung bereits viel früher und deutlicher für sich entscheiden müssen.

Fotos: Ute & Kurt Botsch

Alle Daten zur Begegnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.