post

Vorbereitung: SVW bezwingt Umpfertal mit 4:0

SG Umpfertal – SV Wachbach 0:4 (0:2)

Schiedsrichter: Jonas Zeitler, Zuschauer: 100
Torfolge:
36. Min. 0:1 Simon Kißling
41. Min. 0:2 Marco Schmieg
48. Min. 0:3 Simon Kißling
63. Min. 0:4 Simon Kißling

Bei hoch sommerlichen Temperaturen konnte der SVW einen weiteren Erfolg im Rahmen der Vorbereitung gegen die SG Umpfertal verbuchen. Simon Kißling war der Mann des Spiels mit drei erzielten Treffern.

Fotos: Kurt Botsch

Alle Daten zur Begegnung

SVW I & II testen am Sonntag gegen die SG Umpfertal

Bereits am kommenden Sonntag den 29. Juli testen unsere beiden Mannschaften gegen die neu gegründete SG Umpfertal, welche aus dem Zusammenschluss des TSV Schweigern und dem TSV Boxberg entstanden ist.

Die beiden Spiele finden in Schweigern statt.

So. 29.07.2018 SG Umpfertal II (Kreisliga TBB) – SV Wachbach II, Anpfiff 13:30 Uhr

So. 29.07.2018 SG Umpfertal I (Kreisklasse TBB) – SV Wachbach I, Anpfiff 15:30 Uhr

Alle Vorbereitungsspiele findet ihr auch auf FUPA: Link

post

Vorbereitung: Licht und Schatten für den SVW

TSV Crailsheim – SV Wachbach 6:0 (3:0)

Schiedsrichter: Luca Schüttler (TV Rot am See), Zuschauer: unbekannt
Torfolge:
08. Min. 1:0 Tamas Herbaly
24. Min. 2:0 Tim Messner
42. Min. 3:0 Tim Messner
57. Min. 4:0 Jörg Munz
78. Min. 5:0 Tim Messner
87. Min. 6:0 Rudolph Krebs

Im Rahmen der Vorbereitung konnte der SV Wachbach zunächst einen deutlichen 6:1 Sieg gegen den FC Grünsfeld aus der Ladensliga Odenwald verbuchen. Im Spiel gegen den TSV Crailsheim aus der Landesliga Württemberg hingegen musste der SVW eine deutliche 6:0 Klatsche einstecken.

Fotos: Kurt Botsch

Alle Daten zur Begegnung

SV Wachbach – FC Grünsfeld 6:1 (4:1)

Schiedsrichter: Christian Wenzel (SRG Bad Mergentheim), Zuschauer: 40
Torfolge:
11. Min. 1:0 Felix Gutsche
22. Min. 2:0 Marco Schmieg
31. Min. 3:0 Manuel Gerner
39. Min. 3:1 Benedikt Scherer
44. Min. 4:1 Felix Gutsche
66. Min. 5:1 Felix Gutsche
79. Min. 6:1 Florian Dörner

Alle Daten zur Begegnung

Rückblick zum Sportfest

Bei herrlichem Wetter durfte der SV Wachbach vom 06.07 – 09.07 zahlreiche Sportbegeisterte zum alljährlich stattfindenden Sportfest im Erpfental willkommen heißen. Neben den Jugendturnieren und dem Kindernachmittag, standen ebenfalls wieder das Elfermeterturnier mit anschließender Feier auf dem Programm.

Bereits am Freitagabend stellten 32 Mannschaften ihr Können beim Elfmeterturnier unter Beweis, welches bereits zum vierten Mal ausgetragen wurde.  Vom Punkt aus zeigten die Schützen wie sie mit dem Druck umgehen konnten und halfen sich zur Not mit dem ein oder anderen Kaltgetränk aus, um die Nerven zu beruhigen. So fanden mit der Zeit die Teilnehmer nach und nach ihren Bezwinger in sich selbst, dem gefühlt immer kleiner werdenden Tor oder den starken Torhütern. Wie im Vorjahr hatte jedoch das Team „Glasbier Rangers“ die stärksten Nerven und setze sich gegen die anderen Mannschaften durch. Somit gelang ihnen die Titelverteidigung des Elfermeterturniers, welche mit allen anderen im Anschluss auf der Soccer-Players-Party gebührend gefeiert wurde. Hierbei legte wie bereits am Easterdance DJ Rhico auf, welcher den Feierwütigen mächtig einheizte.

Am Samstagmorgen eröffneten die 12 Mannschaften der D-Junioren dann den Turniermarathon der darauffolgenden zwei Tage. Während es der SGM Gommersdorf/Krautheim gelang, sich den dritten Platz zu sichern, durften die Spielerinnen und Spieler aus Niederstetten sich über den zweiten Platz freuen. Sie musste sich jedoch dem Team aus Igersheim geschlagen geben, welches im Jahr zuvor bereits im Finale knapp verlor und sich in diesem Jahr dann endlich den Titel sichern konnte.

Gleich danach ging es dann mit den 12 E-Jugend-Mannschaften weiter mit dem Programm. Während es dem Gastgeber mit seinen beiden Mannschaften gelang, den zweiten und vierten Platz zu sichern, schaffte es ebenfalls der SV Oberbalbach auf das Treppchen. Jedoch war es auch hier wieder der 1.FC Igersheim mit seiner Jugendmannschaft, welcher den Siegerpokal entgegennehmen durfte.

Abgeschlossen wurde der erste Turniertag mit den 8 gemeldeten C-Jugend-Mannschaften. Hier konnte die SGM Weikersheim/Schäftersheim den dritten Platz belegen, während sich die SGM Althausen-Neunkirchen/Wachbach im Finale dem Turniersieger Markelsheim/Elpersheim geschlagen geben musste.

Zum Abschluss fand eine große Siegerehrung statt, bei der allen Siegermannschaften ein gigantischer Wanderpokal mit auf die Heimreise gegeben wurde. Die Wanderpokale wurden hierbei vom Hauptsponsor des Jugendturniers, der Roto Dach- und Solartechnologie,  gesponsert.

Bei anhaltendem guten Wetter traten am Sonntagmorgen 12 F-Junioren-Mannschaften gegeneinander an. In spannenden Spielen setzte sich hier der TSV Hohebach gegen die anderen Teilnehmer durch. Das Treppchen konnte ebenfalls der 1. FC Igersheim mit einem zweiten Platz und der SV Wachbach mit einem dritten Platz belegen.

Bevor es dann weiterging, zeigte die Bauchtanzgruppe aus Wachbach ihr Können, deren Auftritt von den Zuschauern mit viel Beifall gewürdigt wurde.

Den Abschluss der beiden Turniertage bildeten traditionsgemäß unsere Kleinsten, welche mit 18 Mannschaften am Geschehen teilnahmen. In dem Kleinfeldmodus 3 gegen 3 ohne Torwart, stand viel eher die Freude an der Bewegung statt der sportliche Erfolg im Mittelpunkt. Somit konnten sich am Ende des Tages alle Fußballtalente als Gewinner, an einem tollen Pokal, erfreuen.

Am Montag war noch nicht ganz Schluss mit dem diesjährigen Sportfest. Beim jährlich stattfindenden Kindernachmittag mit Spielstraße und Hüpfburg waren nun auch endlich die „Nicht-Fußballer“ einmal dran und durften sich austoben. Hierbei fanden 82 Kinder mit Eltern den Weg auf das Sportgelände und hatten bei herrlichem Wetter sehr viel Spaß. Zudem hatten alle Kinder aufgrund der tollen Wetterverhältnisse während der gesamten Turnierzeit die Möglichkeit, sich im aufgebauten Pool eine verdiente Abkühlung abzuholen.

Da die Vorbereitung, Nachbereitung und Austragung eines solchen Sportfestes stets viel Zeit und Arbeit bedarf, braucht es hierfür viele helfende Hände, die die Organisatoren unterstützen. In diesem Sinne möchte sich der SV Wachbach bei allen Helfern, Sponsoren und Mitwirkenden für die einwandfreie Austragung bedanken. Gemeinsam kann nun wieder auf ein erfolgreiches und gut besuchtes Sportfest zurückgeblickt werden.

Kindernachmittag

Bambinis in Aktion

Pokalübergabe durch Jugendleiter Krüger

post

Vorbereitung: SVW – SV Osterburken 5:1

SV Wachbach – SV Osterburken 5:1 (3:1)

Schiedsrichter: Klaus Lahr (SRG Bad Mergentheim), Zuschauer: 65
Torfolge:
02. Min. 0:1 Johannes Ehlert
03. Min. 1:1 Manuel Gerner
17. Min. 2:1 Marco Schmieg
33. Min. 3:1 Bernd Botsch (Foulelfmeter)
60. Min. 4:1 Marco Schmieg
77. Min. 5:1 Jan Thomas

In einem sehenswerten Vorbereitungsspiel siegt der SV Wachbach deutlich mit 5:1 gegen den SV Osterburken (Landesliga Odenwald). Die Gäste erzielten bereits in der 2. Spielminute den Führungstreffer durch Johannes Ehlert. Bereits im Gegenzug konnte Gerner den Ausgleich für den SVW erzielen. Im weiterem Verlauf konnte Wachbach die Führung in regelmäßigen Abständen ausbauen.

Fotos: Kurt Botsch

Alle Daten zur Begegnung

26. Sportfest SV Wachbach

Von Freitag, den 06. Juli 2018 bis Montag, den 09. Juli 2018 lädt der SV Wachbach zum Elf-Meter-Turnier mit anschließender Soccer-Players-Party, dem großen Jugendfußballturnier und dem Kindernachmittag am Montag ein.

Das Sportevent startet am Freitag ab 17.30 Uhr im Sportpark des SV Wachbach mit der vierten Auflage des Elf-Meter-Turniers. Bei der Veranstaltung stellen bunt gemischte 5er-Teams ihre Nervenstärke vom Elfmeterpunkt unter Beweis. Hierfür werden bis zu 40 Mannschaften erwartet, die sich alle den Titel holen wollen.  Im Anschluss an das Turnier wird DJ Rhico, welcher bereits auf der Easterdance-Party des SV Wachbach für ausgelassene Stimmung sorgte, der Menge einheizen.

Am Samstag und Sonntag dreht sich dann zum 26. Mal alles um den Nachwuchs und eines der größten Jugendturniere der Region wird eröffnet.

Bereits ab 10 Uhr messen sich die 12 Mannschaften der D-Junioren. Im Anschluss daran ermittelt die E-Jugend ab 14 Uhr mit insgesamt 12 Mannschaften ihren Turniersieger bevor ab 18 Uhr die 8 gemeldeten C-Jugend Mannschaften gegeneinander antreten und den ersten Turniertag beenden werden. Der erste Abend des Jugendturniers endet mit der großen Siegerehrung, bei der sich die jeweiligen Siegermannschaften dieses Jahr zum ersten Mal über einen gigantischen Wanderpokal freuen dürfen. Die Wanderpokale für die einzelnen Jugendmannschaften werden vom Hauptsponsor des Jugendturniers, der Roto Dach- und Solartechnologie, gesponsert.

Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit dem Turnier der 12 Mannschaften der F-Junioren, bevor um 14.30 Uhr die Kleinsten beim Bambini-Turnier mit insgesamt 18 Mannschaften ihr Können unter Beweis stellen. Auch hier findet zum Turnierausklang eine große Siegerehrung statt.

Das Rahmenprogramm am Sonntag wird von einem Auftritt der Wachbacher Bauchtanzgruppe um 13.30 Uhr abgerundet.

Damit bei den sportlichen Unternehmungen das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, besteht an beiden Vormittagen die Möglichkeit im Sportheim zu frühstücken. Zusätzlich werden zahlreiche Helfer über die Tage hinweg am Grill und den Getränketheken für Nachschub sorgen. Außerdem gibt es wie jedes Jahr den beliebten Mittagstisch am Sonntag. Ein reichhaltiges Kuchenangebot rundet das kulinarische Angebot ab.

Beim Torwandschießen winken des Weiteren attraktive Preise – als Hauptgewinn ein Jugend-Fahrrad von der Firma Mott.

Den Abschluss des Sportfestes bildet am Montag der Kindernachmittag mit Spielstraße und Hüpfburg, wozu der SV Wachbach ab 15.00 Uhr recht herzlich einlädt.

 

Festprogramm SV Wachbach

Freitag, den 06. Juli 2018

17.30 Uhr                             Elfmeter-Turnier

21.30 Uhr                             „Soccer-Players Party“

Samstag, den 07. Juli 2018

8.30 Uhr                               Frühstück im Sportheim

10.00 Uhr                             Turnier der D-Junioren

14.00 Uhr                             Turnier der E-Junioren

18.00 Uhr                             Turnier der C-Junioren

Sonntag, den 08. Juli 2018

8.30 Uhr                               Frühstück im Sportheim

09.30 Uhr                             Turnier der F-Junioren

11.30 Uhr                             Mittagessen, später Kaffee und Kuchen

13.30 Uhr                             Aufführung „Bauchtanzgruppe“

14.30 Uhr                             Bambinispieltag

Montag, den 09. Juli 2018

15.00 Uhr                             Kindernachmittag mit Spielstraße und Hüpfburg