Sonderzuschuss für die Schiedsrichter-Gestellung

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben uns sehr darüber gefreut, dass Ihr Verein im zurückliegenden Spieljahr 2018/2019 mehr aktive Schiedsrichter im Einsatz hatte, als er nach § 52 der wfv-Spielordnung hätte stellen müssen. Der Verbandsvorstand möchte Ihre Bemühungen und Aktivitäten nicht nur mit Worten honorieren und hat deshalb beschlossen, allen Vereinen, die mehr anrechenbare Schiedsrichter gestellt haben, als sie hätten stellen müssen, einen Sonderzuschuss von € 45,00 je Schiedsrichter zukommen zu lassen.

Dies bedeutet für Ihren Verein einen Betrag in Höhe von € 180,00

Dieser Sonderzuschuss stammt aus den Geldbußen, die den Vereinen auferlegt wurden, die zu wenig Schiedsrichter gestellt haben. Er wird an die Vereine ausbezahlt, wenngleich wir wissen, dass in vielen Fällen die Schiedsrichter im Verein selbst die Neulinge geworben und damit für das Übersoll gesorgt haben.

Der SV Wachbach sagt „Danke“ an unsere Schiedsrichter

mehr Info’s über unsere Schiri’s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.