Fazit und Ausblick

Trainer SV 1 Arben Kaludra

Das war ein schöner Erfolg in Mainhardt. Nico Thissen hat leider gelb-rot bekommen. Und eigentlich in der letzten Aktion des Spiels wegen Ball wegspielen. Das war eher ein Reflex nach einem strittigen Foulpfiff. Das Spiel war dann aus, etwas Fingerspitzengefühl hätte ich mir da gewünscht. Aber wenn man die Regel ganz genau auslegt, kann man es so machen. Jetzt ist der Spieler gesperrt wegen so einer unnötigen Aktion.

Ansonsten war der Sieg wirklich wichtig für uns. Wir mussten uns dort schon etwas beweisen. Das gibt auch Selbstvertrauen für die nächsten Aufgaben, denn Mainhardt ist einer der härtesteten Gegner.

Schwäbisch Hall ist mein persönlicher Titelfavorit neben Sindringen. Sie haben einen sehr breiten und guten Kader und bei Bedarf auch Unterstützung aus dem Verbandsligakader. Gomez und Barrow sind extrem starke Verteidiger, demzufolge hat Hall erst ein Gegentor kassiert. Vorne fehlte zuletzt Obot, aber auch Lang, Sharif und Kaplan sorgen für Torgefahr.

Das kann ein sogenanntes 6-Punkte-Spiel werden. Wir sind gut gewappnet, auch wenn noch einige Spieler fehlen werden oder angeschlagen sind.

Grüße Arben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.