4:0 und 7:0 Siege für den SV

Bezirksliga Hohenlohe

SV Wachbach – TSV Neuenstein 4:0 (1:0)

Schiedsrichter: Sven Urban (TV Weiler)

Zuschauer: 130

Tore: 1:0 Simon Kißling (20., Foulelfmeter), 2:0 Andre Fries (48.), 3:0 Manuel Gerner (52.), 4:0 Andre Fries (59.)

Besondere Vorkommnisse: Keine

Die Begegnung im Sportpark Erpfental war von Beginn an von viel Offensivdrang der Heimmannschaft geprägt. Bereits in der 2. Spielminute hatte Wolfarth freistehend die erste Möglichkeit zur Führung, der Ball ging knapp am Tor vorbei. In den darauffolgenden Spielminuten hatten die Wachbacher ein halbes Dutzend an vielversprechenden Torgelegenheiten, die allesamt am Tor vorbei gingen oder durch TSV Schlussmann Rimner vereitelt wurden.

In der 20. Spielminute setzte Botsch seinen Mitspieler Fries mit einem schönen Zuspiel im Strafraum in Szene. Der TSV konnte Fries nur per Foulspiel am Torabschluss hindern. Den fälligen Elfmeter verwandelte Kißling sicher zum überfälligen 1:0. Auch in der Folgezeit spielte nur der SV im Offensivbereich, ohne ein weiteres Tor im ersten Durchgang zu erzielen. Der TSV hatte mit Ausnahme eines Eckballs keine nennenswerte Torabschlüsse. Nach der Halbzeitpause kam der SV erneut mit viel Elan aus der Kabine und nach einer Flanke von Dörner erhöhte Fries in der 48. Spielminute auf 2:0. Nur kurze Zeit später traf Thissen nach einer Ecke von Gerner den Querbalken. Wachbach schnürte die Gäste weiter tief in der eigenen Hälfte ein und nach einem Querpass von Thissen schob Gerner zum 3:0 ein. Nach einer knappen Stunde konnte Fries nach feinem Zuspiel durch Kißling auf 4:0 erhöhen. Im Anschluss hatte Wachbach weitere gute Gelegenheiten um das Ergebnis nach oben zu schrauben. Kurz vor Spielende konnte sich Joker Mittnacht auf dem rechten Flügel durchsetzen und bediente Botsch am langen Pfosten mustergültig. Der Kopfball verfehlte das Gästetor um wenige Zentimeter. Am Ende setzte sich der SV Wachbach hoch verdient gegen den TSV durch und behauptet damit den 3. Tabellenplatz in der Bezirksliga.

Bildergalerie von Ute und Kurt Botsch:

Kreisliga B4

Bildergalerie von Ute und Kurt Botsch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.